#1 week in america

Ich bin in Amerika! Kaum zu glauben, dass jetzt schon eine Woche vergangen ist, seit ich hier gelandet bin…

Nach 20 Stunden fliegen, warten, umsteigen und wieder fliegen bin ich endlich in Idahos Hauptstadt Boise angekommen. Katie und die drei Girls hatten schon auf mich gewartet und ich wurde sehr liebevoll empfangen.

11846463_496681863840529_323564809_n11844264_496681873840528_1287399715_n (2)

Die ersten Tage habe ich dann bisschen mit dem Jetlag zu kämpfen gehabt, aber ansonsten geht es mir hier total gut. Wir verstehen uns alle super (sprachlich und persönlich…!!!) und haben schon so Einiges unternommen.

11868842_496681883840527_1024230116_n (2)

Bisher kann ich wirklich alles bestätigen, was mir vorher so erzählt wurde: Alles ist riesig hier, die Autos; die Shops; die Verpackungen; aber auch die Landschaft ist viel weiter und offener als ich es so gewohnt bin. Und die Menschen sind so freundlich und gut gelaunt! Am Anfang ist es schon komisch, wenn man an der Supermarktkasse steht und die Kassiererin sich mit mir unterhält, als wären wir alte Bekannte und nicht völlig fremd. Und überall wird einem die Tür aufgehalten oder einfach nur im Vorbeigehen eine nette Bemerkung gemacht. That’s the american way of life!

IMG_1203IMG_1196

IMG_1179IMG_1166

Nächste Woche fängt für mich die Schule an, ich bin schon ziemlich gespannt und werde auf jeden Fall berichten.

Bis dahin, liebe Grüße aus der Ferne!

Vera

Advertisements

Ein Gedanke zu “#1 week in america

  1. Ich drücke Dir die Daumen für den Schulstart. Und dass Du auch immer Deinen Schrank findest, in dem die Bücher, etc. eingeschlossen werden. So ist das doch, oder? Zumindest zeigen das alle High-School Filme aus Hollywood!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s